Schwarz-Weiß-Ansichten

Günter Wallraff, Schwarz auf Weiß, ein guter Enthüllungsfilm – NOOOOOOOOOOOOOOOT

Als ich Günther Wallraff das erste Mal als Schwarzen gesehen habe, dachte ich, Hape Kerkeling hat sich eine neue Witzfigur ausgedacht; so eine Art deutschen Borat.

Dem war leider nicht so. Es ist ernst. Günter Wallraff hat sich vorgenommen, der Päpstin im Kino Konkurrenz zu machen. Kategorie: Schlechte Kostümfilmchen.  Allerdings gelingt es der Päpstin besser, glaubhaft einen Papst darzustellen, als Günter Wallraff, der aussieht wie einer von den Village People mit einem Hemd, das schon in den 70ern nicht mehr cool war, es schafft einen schwarzen Menschen zu spielen.

Muss das sein?

Es gibt aktuell etwa 300.000 Afrodeutsche, also schwarze Deutsche, und noch mehr Schwarze anderer Nationen, denen Diskriminierung auch kein Fremdwort ist. Warum muss da erst der weiße deutsche Mann, der sich überdies auch noch als das kollektive schlechte Gewissen der Deutschen aufspielt, in seine 70er-Kluft steigen und sich anmalen? Liegt eigentlich nicht genau darin der Rassismus der Deutschen; dass wir erst WIRKLICH glauben, dass Schwarze diskriminiert werden wenn es uns ein lächerlich angemalter Weißer bestätigt? Hätten wir das einem Schwarzen alles nicht geglaubt? Warum kommen in dem Film keine Schwarzen zu Wort?

Ich hoffe mal, dass meine Vermutungen nicht stimmen und der Kinofilm nur soviel Wind schlägt, weil die Deutschen eine Leidenschaft für Kostümfilmchen haben (Ich würde trotzdem lieber in die Päpstin gehen!).

Ich hätte mich wahrscheinlich auch gewundert, wenn ein offensichtlich aus dem örtlichen Karnevalsverein entlaufener Geistesgestörter plötzlich neben mir stünde und ernsthaft behauptete Somalier zu sein. Aber wenigstens weiß ich jetzt, als was ich zum nächsten Fasching gehe!

Fasching 2010 geh ich als Wallraff

Fasching 2010 geh ich als Wallraff!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s