Der Doktor der Herzen

#guttbye

Das ist Berlin: Jemandem fällt ein, dass er irgendwas blöd findet, er beantragt ne Demo und 36 Stunden später stehen etwa 400 Mann und Männinnen auf der Straße (wobei es zugegebenermaßen größtenteils eine Sausage Party war).

An Prominenz mangelte es nicht auch nicht. Zugegen waren Daniel Domscheit-Berg, ehemaliger Sprecher von WikiLeaks und Autor und Malte Spitz, Mitglied des Bundesvorstandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, kürzlich in den Medien mit der Offenlegung seiner Vorratsdatenspeicherungsdaten (Super Wort!) in einem ZEIT-Artikel . Und ein paar Leutchen von der hedonistischen Internationale waren da. Das ist so ne Art politischer Guerilla-Spaßtrupp, der hin und wieder auch nackte Wohnungsbesichtigungen macht.

Blabla…jedenfalls hier mein Erinnerungsfoto:

 

Schön war, dass alle brav ihre Schuhe mitgenommen hatten. Eine Sandale war auch dabei. Wir folgten ihr zum Verteidigungsministerium

 

 

 

 

 

Am Gutti-Headquarter kamen die Schuhe dann zu ihrer finalen Bestimmung.

Ich frag mich, warum scheinbar jeder der Anwesenden ein abgewanztes, kaum noch als Schuhwerk erkennbares Paar zuhause zu haben schien und kann nur zu dem Ergebnis kommen, dass sie die wahrscheinlich schon seit der Schuh-Attacke auf Busch züchten. Ich jedenfalls hab momentan nur zwei Paar Schuhe zur Verfügung, die dringend gebraucht werden. Trotzdem gefiel mir die Idee so gut, dass ich kurz überlegte meine Schuhe dazulassen und barfuß nach Hause zu radeln.

 

Der Schlachtplan

Einige sind wildentschlossen, Guttenberg wegzudemonstrieren und wenn er nächsten Samstag, 5.09.2011, noch im Ministerium hockt, erfährt er mal einen „Tag des Zornes“ am eigenen Leib.

Außerdem soll es eine Faschingsaktion geben, zu der man am Aschermittwoch seinen Schuh ins Ministerium schicken soll. Andere schicken den Abdruck ihres Schuhs per Fax (030/18248004) ans Ministerium. Macht Guttenberg die Faxen dicke!!!

Nachlesen

Die Demo hat es in die Tagesschau geschafft, sowie in Spiegel Online. Schönere Fotos hab ich bei Michaela Hanf gefunden

Advertisements

3 Gedanken zu “Der Doktor der Herzen

    1. Ja, ich bin mal hierher gezogen, nachdem ich frustriert war, weil die tollen Aktionen immer in Berlin stattfinden (bis auf die Und alle so yeah-Sache) ;)
      Danke für das Video!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s