Nix ACTA

ICH BIN WÜTEND!  

Vielleicht habt ihr schon von ACTA gehört. ACTA ist ein internationales Handelsabkommen gegen Produktpiraterie und Filesharing, das jetzt vom EU-Parlament abgesegnet werden soll. 

 

Wenn das passiert, haben die Internetprovider das Recht und die Pflicht, jedes einzelne Datenpaket auf urheberrechtlich geschützte Inhalte zu untersuchen. Das bedeutet: Wenn ich euch ein Video von einer Party zeigen möchte und ich dieses bei Youtube hochlade, kann es sein, dass ich rechtlich belangt werde, weil auf dem Video im Hintergrund urheberrechtlich geschützte Musik zu hören ist. Mein Opa könnte mir nicht mehr per Mail Zeitungsartikel schicken, weil diese schließlich auch geschützt wären.
Mehr in diesem Video

 

Was mich vor allem so wütend macht  ist, dass es immer heißt „Och, gegen Wirtschaftskriminalität und alles was sich die Wirtschaft so erlaubt können wir nichts machen. Da bräuchte es ja eine Internationale Regelung und das schaffen wir einfach nicht“. Wenn es nun aber der Industrie zuspielt, dann schaffen sie es plötzlich quasi über Nacht ein im Geheimen ausgearbeitetes Abkommen zu erstellen und zu ratifizieren???? Was sie nämlich wirklich gut können: Der Industrie in den Arsch kriechen.
Und das ist es wohl, was viele mit Postdemokratie meinen (Siehe Jürgen Habermas)

 

Unterschreiben gegen ACTA könnt ihr hier:

 

Und außerdem könnt ihr am Samstag, den 11.Februar in eurer Stadt mitprotestieren!  (Bei -20°C YEAH)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s